. .

archiv & museumsstiftung wuppertal

logo, geschäftsausstattung, folder, datenbankoberfläche


„völker(kunde) verstehen.“

 

eine sehr komplexe aufgabenstellung galt es bei der konzeption des erscheinungsbildes für die archiv- und museumsstiftung wuppertal umzusetzen. erstens mussten die drei teilbereiche der stiftung einzeln und als ganzes wahrnehmbar sein und zweitens sollte über eine integrierte imagekampagne eine generelle sensibilisierung für das thema „völkerkunde“ geschaffen werden.

 

die stiftung bekam so einen übergeordneten claim „völker verstehen.“, der sich sowohl in den drei geschäftsausstattungen als festes corporate-design-element wiederfindet und auch als grundlage zur konzeption der imagekampagne dient.

 

über eine aus den gebäuden der stiftung abgeleitete farbwelt schufen wir die differenzierung der drei teilbereiche. die umsetzung der geschäftsausstattung, bestehend aus klassischen elementen wie briefbogen, visitenkarten und faxbögen wurde durch verschiede formulare sowie eine datenbankoberfläche ergänzt.

 

letztlich bekamen die jeweiligen teilbereiche image- und informationsflyer, die aufgrund der internationalen ausrichtung der archiv- und museumsstiftung auch in englisch umgesetzt wurden.

Pinnwand