. .

business lounge tanztheater wuppertal

gestaltungskonzept, folder, urkunden


auf einladung von wuppertal aktiv haben wir im frühjahr 2012 an einer projektgruppe teilgenommen, welche gemeinsam mit dem „tanztheater wuppertal pina bausch“ ideen zum thema „tanztheater und die wuppertaler wirtschaft“ entwickeln sollte. ziel war es, dem tanztheater eine stärkere regionale einbindung zu ermöglichen und so auch gleichzeitig den standortfaktor von pina bausch positiv mitzunutzen.

 

neben der konzeptionellen mitarbeit an der gesamtidee einer partnerschaft speziell für wuppertaler unternehmen und institutionen, gaben wir der „businesslounge tanztheater wuppertal“ auch ihr äußeres erscheinungsbild.

 

abgeleitet von dem tanzboden, der bühne als grundform, entstand eine außendarstellung mit hohem schwarz-weiß-anteil – so reduziert, wie man es von pina bausch kennt. der rote gestaltungsfaden ist das quadrat als stabile grundform, umgeben von viel weißraum – ergänzt durch einen dominanten und prägnanten schriftzug, der gestürzt eine hohe aufmerksamkeit erfährt.

 

so wurden auch alle medien im quadratischen format entwickelt und die rahmen für urkunden sowie ein besonderes willkommensgeschenk nahmen durch ihre tiefe eine zusätzliche dimension auf. der original proben-tanzboden des stücks „kontakthof“ (linoleum) wurde den partnern in einem tiefen weißen rahmen überreicht.

 

dass auch oundmdesign business lounge partner der ersten stunde ist, versteht sich von selbst.

zur businesslounge tanztheater wuppertal

Pinnwand